Archiv des Autors: Jörg Kortmann

Der Spieltisch ist zurück!

Am 16.10.17 traf der Spieltisch wieder in Berlin ein, nachdem er von der Firma Eisenschmid im bayerischen Andechs restauriert und um moderne Elektronik ergänzt worden war. Die äußere Erscheinung des Spieltisches ist unverändert (aber natürlich strahlt er, fehlende Schildchen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interessantes, Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitseinsatz: die größten Pfeifen sind zurück am Platz

Für vergangenen Donnerstag gab es wieder einen Aufruf zur Mitarbeit an die Gemeinde von unseren Orgelbauern der Firma Fleiter, die selbst mit vier Personen vor Ort waren: die größten Holzpfeifen mussten aus dem Zwischenlager im Eingangsbereich der Kirche zurück auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Finanzierung gesichert dank 124.500 Euro aus Bundes- und Landesmitteln

Einen Tag vor dem „Tag des offenen Denkmals 2017“, an dem auch die „Orgelbaustelle“ für Führungen offen stand, erhielten wir nun endlich am 07.09.2017 die bereits seit langem erhoffte Bestätigung, dass unser Projekt mit 114.500 Euro aus dem „Programm zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzielles, Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Artikel aus Berliner Abendblatt / Besichtigung der Orgelbaustelle am 10.09.

Bereits am 12.08.17 berichtete das Berliner Abendblatt über unsere Orgelrestaurierung: Link. Derweil erwarten wir die Orgelbauer in wenigen Tagen zurück auf unserer großen Baustelle und sind auch guter Dinge, in Kürze bei der Finanzierung einen großen Schritt weiter zu sein… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht weiter, aber die Finanzierung zehrt an den Nerven…

Nachdem hier eine Weile Funkstille war ist es mal wieder Zeit für eine Information, wo wir uns derzeit mit unserem Restaurierungsprojekt befinden… Spieltischrestaurierung: Konzept noch einmal geändert Es geht weiter: der 3. Bauabschnitt – die Restaurierung des Spieltisches – wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzielles, Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Orgel-Subbotnik: mal eben ein paar tausend Pfeifen schleppen…

Für letzten Samstag gab es einen Aufruf zum Orgel-„Subbotnik“: es galt, gefühlt mehr als die Hälfte der 4823 Pfeifen unserer Orgel aus den oberen beiden „Schwellwerken“ (obere Etage der Orgel) über ein Gerüst und die Treppengänge, die von der Orgelempore … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzielles, Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Projektkontrolle!

Am 11.05.16 hatte die Gemeinde Besuch: die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hatte eine Projektkontrolle terminiert und war mit drei Mitarbeitern angereist, u.a. mit unserer zuständigen Projektarchitektin sowie dem zuständigen Projektreferenten für die Förderanträge und einer weiteren Kollegin. Außerdem zugegen war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzielles, Neuigkeiten, Restaurierung, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Aktueller Stand des ersten Abschnitts und: das Klimakonzept wird greifbar…

Wir befinden uns derzeit noch im ersten Abschnitt des Restaurierungsprojektes, bei dem im Wesentlichen Arbeiten ausgeführt werden, die die untere „Etage“ des zweistöckigen Orgelgehäuses betreffen. Dort sich die Orgelpfeifen des sogenannten Hauptwerks (d.h. des 1. Manuals) und des Pedals (d.h. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Förderung durch Deutsche Stiftung Denkmalschutz auch in 2016

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat auch für das Jahr 2016 die Förderung eines weiteren Teilabschnitts der Restaurierung unserer Orgel bestätigt! Weil die Finanzierung nicht „in einem Rutsch“ gesichert werden konnte, wurde das Vorhaben in abgegrenzte Restaurierungsabschnitte unterteilt, die unabhängig voneinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzielles, Neuigkeiten, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Einige Impressionen der Vorarbeiten zur Restaurierung

In den vergangenen zwei Jahren gab es zahlreiche Ortstermine mit Beteiligten der Denkmalbehörden, des Erzbistums Berlin und von Förderern aber natürlich auch mit Orgelexperten sowie mit einigen sorgfältig ausgewählten Orgelbauern, um die Restaurierung vorzubereiten. Bevor es losgehen konnte, musste jedoch vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar